Mein Werdegang drückt sich durch eine Vielseitigkeit der Interessen und Fähigkeiten aus.

  • Nach dem Abitur studierte ich an der Bergakademie Freiberg mit dem Abschluss eines Diplomingenieurs für Maschinenbau

  • ich arbeitete in einem Stahlbaumontage- Unternehmen im Bereich Qualitätsmanagement und Arbeitssicherheit. Bei der darauf folgenden Arbeitsstelle in einem Chemiebetrieb eignete ich mir Fähigkeiten im Patent- und Vorschlagswesen an.

  • Zur Wendezeit 1989 wagte ich den persönlichen Schnitt, den Beruf eines Tischlers zu erlangen.

  • Mit dieser Voraussetzung wurde die Firma Lupano gegründete, die ich 17 Jahre als geschäftsführender Inhaber leitete.

  • In einer kreativen Phase habe ich die Möglichkeit genutzt, meine erworbenen Kenntnisse nieder zu schreiben. So entstanden 4 Bücher und zahlreiche Zeichnungen.

  • Durch meine Bemühungen und auch zufallsbedingt wurde ich als freiberuflicher Dozent in den verschiedensten Bildungseinrichtungen von Dresden bis Hof tätig.