April

6.

Musikalischer Abend

Kultur- und Heimatverein Coschütz e.V.

21.

Schnuppertag der Jugendfeuerwehr

Feuerwehr Förderverein Görschnitz e.V.

20.-22.

Jahresausflug nach Regensburg

Kultur- und Heimatverein Coschütz e.V.

30.

Hexenfeuer auf der Elsteraue

Maibaum aufstellen auf dem Marktplatz

Elsterberger Ballspielclub e.V.

30.

Hexenfeuer

Feuerwehrverein Coschütz e.V.

30.

Maibaumaufstellen

Jugend- und Kulturförderverein Görschnitz e.V.

30.

Hexenfeuer

Heimat- und Kulturverein Noßwitz e.V.

30.

Hexenfeuer

Feuerwehr Förderverein Görschnitz e.V.

30.

Maibaum aufstellen und Hexenfeuer

Feuerwehrförderverein Kleingera e.V.

30.

Hexenfeuer mit Lagerfeuer

Elsterberger Kegelverein 95.e.V.

 

2.4.2018

Ein Osterspaziergang durch das Fränkische Rothenburg ob der Tauber

In diesem Jahr besuchten wir das vielleicht bekannteste Rothenburg in Deutschland.

Es ist als Sinnbild, einer mittelalterlichen Deutschen Stadt mit vollständiger Stadtmauer und überwiegenden Wehrgang zu sehen.

Diesen Ort durchströmen jährlich Millionen von Touristen aus Japan, China, Korea, der USA … Der Ort wurde am 31.3.1945 nur von Brandbomben mit überschaubaren Zerstörung getroffen.

Sponsoren zum Erhalt des Kulturerbes sind an der Innenseite der Stadtmauer verewigt. Hat 1958 der laufende Meter noch 56 DM gekostet, beträgt er heute 3500 €.

Die Altstadt von Rothenburg kämpft trotz der Schönheit der alten Bausubstanz gegen den Leerstand von Gebäuden.

Es haben nur Hotels Gaststätten und Andenkenläden eine Chance zum Überleben. Zwei Mal im Jahr findet ein Historischer Umzug statt, der den Tourismus beflügeln soll.

5.4.2018

Am Mittwoch Abend in Elsterberg auf dem Wege zum Stammtisch

8.4.2018

In einem Monat ist Himmelfahrt, dazu ein Spruch für unsere Väter.

8.4.2018

Frühlingserwachen

10.4.2018

Ist die Behinderung zwischen Elsterberg und Sachswitz eine gewollte Geschwindigkeitsbegrenzung unserer Nachbarn aus Thüringen? Tagelang tut sich nichts, dann 4 Personen, von denen sich nur einer bewegt und jetzt wieder Greizer Schikane!

13.4.2018

Der Ritter Rayer lässt Wasser

20.4.2018

Ist der Schornstein in Schieflage und wird er durch den Kran gehalten?

21.4.2018

Die Straße von Elsterberg nach Netzschkau, kurz vor dem Ortseingang bleibt bis Ende August wegen Bauarbeiten gesperrt. Die Umleitung führt durch das Göltschtal oder über Brockau Dungersgrün.

21.4.2018

22.4.2108

Ein Tag in der Autostadt in Wolfsburg ist für interessierte Autofreude schon sehenswert.

Der größte Autokonzern der Welt präsentiert sich mit allen seinen Marken und viel Unterhaltsamen.

Ein Nutria sonnt sich am Ufer.

23.4.2018

Coschützer Sportfest steht vor der Tür:

 

Coschützer Sportfest 1.-3.2018

 

Arbeitseinsatz an der Stadionanlage

Zweimal im Jahr führen die Sportfreunde des SVC einen Arbeitseinsatz an Ihren Sportanlagen durch. Über 30 Sportfreunde aus allen Abteilungen des Vereines folgten dem aufruf und führten notwendige Verschnitt und Reinigungsarbeiten durch. Unter anderem wurde Gesträuch an der Böschung zum Stadion entfernt, dieser Bereich soll nächstes jahr mit städtischer Unterstützung mittels Bodendeckern begrünt werden.

Ein großes Dankeschön seitens des Präsidiums an alle Mithelfer.

Alte Herren küren den Kegelmeister

Die Alt-Herrenmannschaft traf sich am 13.04. zum Kegelwettstreit. 13 Aktuere verlebten einen sportlichen und  lustigen Abend, Andreas Beer als Bester Kegler bekam von Organisator Gerd Pankow den goldenen Kegel überreicht.

Jugend C mit neuen Dressen

Ein großes Dankeschön gebührt dem Brennstoffhandel Kober für das Sponsoring des neuen Dressensatzes für die Jugend C. Diese Dankesgrüße überbrachten Übungsleister Matthias Fordtran und Andre Wolf mit ihrer Mannschaft zum ersten Punktspiel dieses Jahr.

Text: R.Röder